Sponsorenlauf bringt Rekordsumme ein

Über 21.000 Euro für Kalangala!

Die Vorsitzende des Kalangala e.V., Simone Zingel, staunte nicht schlecht: Über 21.000 Euro kamen beim letzten Sponsorenlauf im September zusammen, der von der SV und den SV-Lehrern Anita Kropf und Kevin Zaddach organisiert worden war. Diese riesige Summe hat auch Herrn Zaddach überrascht: „Es waren wie im letzten Jahr etwa 17.000 Euro zu erwarten gewesen, und jetzt sind es über 21.000!“

Umso glücklicher zeigte sich der gesamte Schülerrat bei der Scheck-Übergabe am Mittwoch, dem 9.11.2016 – die ganze Schulgemeinde hat wieder einmal mit vollem Einsatz gezeigt, wie man Gutes tut! Die Kinder im Kalangala- Waisenhaus werden in nicht allzu ferner Zukunft eine stabile und saubere Wasserversorgung bekommen, und das nicht zuletzt dank den sportlichen Leistungen der Schülerinnen und Schüler und aller Sponsoren!!!

Schulleiterin Sigrid Kliem ist mächtig stolz auf dieses hervorragende Ergebnis und dankt dem SV-Team von ganzem Herzen für das wiederholt außerordentliche Engagement für die Kinder des „Home of Happiness.“ Der Besuch unserer Gäste aus Kalangala, der Schulleiterin Margret Katende und ihres Schulsozialarbeiters Fred (wir berichteten darüber zu Beginn des Schuljahres), hat vermutlich die Sponsorenaktion enorm beflügelt.

Text: S. Kliem / O. Marke
Foto: O. Marke

eingetragen von: O. Marke

Das schwarze Brett

Für Schüler

learn:line NRW

Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche
Landtag NRW

kostenloser Newsletter