Im Advent für Kalangala

SV unterstützt das Projekt in der „Hütte der Guten Taten“

Wenn Sie in den vergangenen Tagen über den Bocholter Weihnachtsmarkt gegangen sind, könnten Sie an der „Hütte der Guten Taten“ vorbeigekommen sein. Hier hat der „Ökumenische Arbeitskreis – Eine Welt e.V.“ einen Weihnachtsstand angemietet und gemeinnützigen Vereinen und Schulen die Möglichkeit geboten, über ihr jeweiliges Projekt zu informieren, das sie unterstützen. Darüber hinaus darf jeder Verein oder auch jede Schule Waren anbieten, um mit dem Erlös Gelder für das jeweilige Projekt zu sammeln.

Die SV des St.-Georg-Gymnasiums hatte die Hütte an drei Tagen 7.-9.12.2016 angemietet, um über das langjährig unterstütze Hilfsprojekt des „Kalangala e.V.“ zu informieren. Dort wurden Interessierten außerdem dank der Unterstützung durch viele Lehrerinnen und Lehrer und Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums verschiedenste wunderbare Weihnachtsartikel angeboten. Darunter fanden sich unter anderem viele von Ihren Kindern selbstgebastelte Artikel wie zum Beispiel Weihnachtsgrußkarten, Fensterbilder und Schneeflocken.

Weitere Highlights waren auch die handgefertigten Artikel aus Uganda selbst, die der „Kalangala e.V.“ zur Verfügung stellt.

Der Erlös all dieser einmaligen Produkte kam am Ende dem „Kalangala e.V.“ zugute.

Wir danken der SV und allen Beteiligten für diese weihnachtlich-solidarische Aktion!

Text: K. Zaddach / A. Kropf / O. Marke
Foto: K. Zaddach

eingetragen von: O. Marke

Das schwarze Brett

Für Schüler

learn:line NRW

Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche
Landtag NRW

kostenloser Newsletter