19 Schülerinnen und Schüler erhalten DELF-Diplome

Hervorragende Französischkenntnisse bewiesen

Ihre hervorragenden Französischkenntnisse haben 19 Schülerinnen und Schüler unserer Schule unter Beweis gestellt, indem sie sich im Januar 2017 freiwillig einer DELF–Sprachprüfung stellten.

Teilgenommen haben Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7 bis Ef, die sich in drei verschiedenen Niveaustufen einer ca. 90-minütigen schriftlichen und einer in Münster stattfindenden mündlichen Prüfung unterzogen.

11 Schülerinnen und Schüler legten das international anerkannte Sprachdiplom auf dem Niveau A1 ab, 4 Schülerinnen auf dem Niveau A2 und 4 Schülerinnen und Schüler auf dem Niveau B1.
Die besten Prüfungsergebnisse in den drei Niveaustufen erzielten Lucy Naves (A1), Nele Smidt (A2) und Lukas Jannaschk (B1).

Félicitations (Herzliche Glückwünsche) und vielen Dank an Frau Gerwin, die die Schülerinnen und Schüler hervorragend auf die Prüfungen vorbereitet und begleitet hat.

Text und Foto: H. Smidt

eingetragen von: O. Marke

Das schwarze Brett

Für Schüler

learn:line NRW

Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche
Landtag NRW

kostenloser Newsletter