Informationsabend zum gebundenen Ganztag

Sehr geehrte Eltern der diesjährigen Viertklässler/innen,

das St.-Georg-Gymnasium lädt Sie herzlich zu einem Informationsabend zum Übergang von der Grundschule zum gebundenen Ganztagsgymnasium ein. Dieser findet statt

am Donnerstag, den 30.11.2017 um 19.00 Uhr
in der Aula des St.-Georg-Gymnasiums.


Unser Team aus Schulleitung, Koordinatorinnen und Koordinatoren für die Erprobungs- und Mittelstufe und für den Ganztag, Beratungslehrern/innen und unserer Schulsozialpädagogin erwartet Sie und freut sich, Ihre Fragen zu beantworten, z. B.:

- Welche Vorteile hat der gebundene Ganztag am Georgs, das wieder G9 wird? Was steckt hinter dem Konzept Gymnasiale Bildung PLUS? Wie sieht das ganzheitliche Erziehungskonzept am Georgs aus? Welche pädagogischen Leitlinien liegen ihm zugrunde?

- Wann kann unser Kind wie lange und in welcher Form verlässlich und doch flexibel im Ganztag am Georgs sein? Wie findet unser Kind eine gute Balance zwischen den gymnasialen Anforderungen und der notwendigen Zeit für die Reflexion des Erlernten und noch genügend freie Zeit bis zum erfolgreichen Abitur?

- Wie gestaltet sich für unser Kind der Übergang von der Grundschule zum gebundenen Ganztagsgymnasium? Wie schaffen wir es, besonders in den ersten beiden Jahren im gebundenen Ganztag am Georgs gemeinsame Grundlagen zu schaffen für einen erfolgreichen Weg zum Abitur?

- Welche besonderen und zusätzlichen Möglichkeiten der individuellen Förderung ergeben sich durch den gebundenen Ganztag?

- Was genau sind Lernzeiten? Gibt es noch Hausaufgaben? Wer leitet die Lern- und Förderzeiten und die AGs an unserem gebundenen Ganztagsgymnasium?

- Welche AGs gibt es und welche Ziele haben diese? Kosten diese etwas? Wie bringt unser Kind die möglicherweise sehr intensive außerschulische Vereinstätigkeit im gebundenen Ganztag unter?

Das Ganztagsteam möchte das Konzept der Gymnasialen Bildung PLUS und die besondere Qualität des ganzheitlichen Erziehungskonzepts des gebundenen Ganztags erläutern und darlegen, wie der gebundene Ganztag am Georgs im G9 konkret aussieht. Auch unsere Neuheiten ab dem nächsten Schuljahr wollen wir Ihnen vorstellen: das Projekt „GANZ schön schlau!“, unser Konzept einer „Tiergestützten Intervention“ und das Angebot „Junge Uni Bocholt“.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Für das Ganztagsteam Sigrid Kliem (Schulleiterin)

eingetragen von: Harald von Wensierski

Das schwarze Brett

Für Schüler

learn:line NRW

Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche
Landtag NRW

kostenloser Newsletter