Tag der offenen Tür am Georgs

Am Georgs
• mit Freude lernen
• kompetent und erfolgreich sein
• verantwortlich Zukunft gestalten

Herzliche Einladung zu unserem Tag der offenen Tür 2017
am Samstag, den 09. Dezember 2017 von 9.30 bis 13.00 Uhr.


Liebe Viertklässlerinnen und Viertklässler,
Liebe Zehntklässler/innen,
Sehr geehrte Eltern,

die Entscheidung für die richtige weiterführende Schule steht bald an.

Wir möchten im Rahmen unseres Tags der offenen Türen das Ganztagskonzept unseres Gymnasiums und das damit verknüpfte Konzept der gymnasialen Bildung PLUS vorstellen. Wir möchten euch / Sie informieren, wie wir durch unsere zusätzlichen personellen und finanziellen Möglichkeiten, die das Land NRW für den gebundenen Ganztag bereitstellt, erhebliche Entlastungen schaffen, da wir mehr Lehrerinnen und Lehrer, mehr Zeit und mehr Raum für die individuelle Förderung haben. Durch die in den Stundenplan integrierten Lern- und Förderzeiten statt schriftlichen Hausaufgaben und die sehr gut gestalteten längeren Pausen und qualifizierten AGs erfahrt ihr / erfahren Ihre Kinder und damit die Familien eine erhebliche Entlastung.

Liebe Viertklässlerinnen und Viertklässler, seid herzlich willkommen am Georgs! Wir fördern, fordern und begleiten euch professionell – mit Hand und Fuß und mit Herz und Verstand.

Und Sie, sehr geehrte Eltern, laden wir ein mitzuwirken für ein starkes Miteinander!
Im Namen der gesamten Schulgemeinschaft des St.-Georg-Gymnasiums laden wir euch und Sie ganz herzlich zum Kennenlernen unserer Schule und zum Mitmachen an unserem Tag der offenen Türen am 09.12.2017 ein. Folgendes Programm erwartet euch /Sie:

um 9.30 Uhr: Beginn der Veranstaltung in der Aula unserer Schule:
kurze Begrüßung durch die Schulleitung, kurze organisatorische Einführung durch den Erprobungsstufenkoordinator und die Ganztagsbeauftragte, kurzer Auftritt unserer Lehrerband

ab 10.00 Uhr
: ein attraktives Mitmach-Programm:
Macht euch / Machen Sie sich selbst ein Bild von der Qualität unseres Konzepts,
indem ihr und Sie die Begeisterung unserer Schüler/innen und Lehrer/innen und Eltern erleben könnt / können, mit der sie ihre Schule präsentieren, und indem ihr z. B. mitmacht / Sie mitmachen

•  bei unserer spannenden Schulrally,

• bei Führungen zu den interessantesten Orten unserer Schule (Hauptgebäude und neues Mensagebäude) durch Oberstufenschüler/innen,

• beim Beispielunterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Französisch, Latein und Praktische Philosophie,

• beim Entdecken von naturwissenschaftlichen Phänomenen und bei der Durchführung von Experimenten,

• bei musikalischen und künstlerischen Angeboten,

•  beim Ausprobieren unserer vielfältigen Möglichkeiten für individuelles und kooperatives Lernen (digitales Klassenzimmer, Computerraum, sehr gut ausgestattetes Lernzentrum),

•  bei unserem vielfältiges AG-Angebot,

•  beim Kennenlernen unseres großartigen Austauschprogramms mit Partnerschulen in Amerika, China, England, Frankreich, Italien und den Niederlanden,

•  beim Besuch unserer pädagogisch sehr sinnvoll ausgestatteten Klassen- und Aufenthaltsräume, die jahrgangsstufenspezifisch angelegt sind, und unserer Mensa und Cafeteria,

• …


Auf eure / Ihre offenen Fragen werdet ihr / werden Sie ehrliche Antworten erhalten.
Ein ausführliches Programm folgt hier als Link in den nächsten Tagen.

Zur Information über die Besonderheiten des gebundenen Ganztags an unserem Gymnasium könnt ihr / können Sie vorab schon unseren neuen Flyer 2017 herunterladen
(Achtung: lange Ladezeiten!).

Flyer-Seite1

Flyer-Seite2

Mit freundlichen Grüßen
euer / Ihr Schulleitungsteam.

Schulleiterin: S. Kliem - Stellv. Schulleiterin: H. Smidt
Ganztag: S. Bruhn-Sträßner
Erprobungsstufe: Dr. M. Bachmann - Mittelstufe: Dr. H. von Wensierski - Oberstufe: A. Gesse
Beratung: U. Piemontese, A. Ehler, M. Zumbeel
Sozialpädagogin: A. Vormann mit „Freddi“ (unser Schulhund)

eingetragen von: Harald von Wensierski

Das schwarze Brett

Für Schüler

learn:line NRW

Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche
Landtag NRW

kostenloser Newsletter