Sportlerehrung in großem Stil

173 Schülerinnen und Schüler bekommen Sportabzeichen

Am Montag, dem 15.01.2018 war die Aula des Georgs gut gefüllt. 173 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9, der Einführungsphase, der Q1 und Q2, die im vergangenen Jahr im Sportunterricht mit viel Engagement und Begeisterung sportliche Leistungen erbracht hatten, bekamen das Deutsche Sportabzeichen verliehen, je nach Ergebnis in Bronze, Silber oder sogar Gold.

Die Ehrung übernahm Frau Lippe von der Sparkasse Westmünsterland, welche als Hauptsponsor bei dem Wettbewerb fungiert (auf dem Foto links neben Frau Kliem). Sie bedankte sich bei den jungen Leistungsträgerinnen und –trägern und hob hervor, dass sie einen neuen Rekord aufgestellt haben: noch nie, soweit Frau Lippe, haben so viele Schülerinnen und Schüler einer Schule im Kreis Borken auf einmal das Deutsche Sportabzeichen verliehen bekommen!

Organisiert und moderiert wurde die Ehrung von Frau Ebbert und Herrn Gesse, während es sich unsere Schulleiterin Frau Kliem nicht nehmen ließ, jedem Sportler und jeder Sportlerin auf’s Herzlichste zu gratulieren.

Wir bedanken uns im Namen der gesamten Schule bei Frau Lippe und allen Beteiligten – nicht zuletzt bei allen, die das Sportabzeichen mit Anstrengung und Mühe errungen haben! Denn schließlich heißt es: Mens sana in corpore sano! :-)

Text und Foto: O. Marke

eingetragen von: O. Marke

Das schwarze Brett

Für Schüler

learn:line NRW

Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche
Landtag NRW

kostenloser Newsletter