MUSICAL LOSERVILLE

Karten für die Aufführungswoche sichern!!!

Musical-AG die Zehnte!

In der diesjährigen Produktion der Musical-AG des Georgs geht wieder ordentlich die Post ab!  Die Musical-AG freut sich sehr, euch an drei Abenden  „Loserville“ vorstellen zu dürfen. Dieses Mal ist es eine zeitlose und aktuelle Geschichte um klassische „Loser“: Nerds, Geeks und ähnliche Begriffe würde man heute für die Hauptfiguren verwenden, die im Mittelpunkt dieses sehr lebendigen und aktionsgeladenen Musicals stehen. Aber sind es wirklich Loser? Wie sieht es vielmehr mit unseren Vorurteilen und eigenen Einstellungen aus? Was bewegt die Figuren, und was bringen sie in Bewegung? Wird der Nerd Michael Dork die ehrgeizige Holly von sich überzeugen können – oder wie so oft scheitern? Folgt uns in die 70er und seht und erlebt ein weiteres musikalisches und schauspielerisches Highlight am Georgs!

Viele Schülerinnen und Schüler, Musiker, Techniker, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sind seit Monaten damit beschäftigt, euch „Loserville“ zu präsentieren. Das Stück stellte alle Beteiligten vor große Herausforderungen, denn die Sängerinnen und Sänger mussten durchweg singen, tanzen, schauspielern und massiv Bühnenpräsenz beweisen. Dass alles musikalisch und schauspielerisch passt, ist dem Mut, dem Fleiß und vielen, vielen Stunden der Übung zu verdanken.

Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler stammen aus den Klassen 7,8 und 9 und aus der Einführungs- und Qualifikationsphase unserer Schule. Viele von ihnen sind bereits seit Jahren eifrig mit dabei, zum Beispiel in den vorherigen Musicals wie „Scrooge“, „Joseph“ oder „Oliver“. Einige von ihnen haben die Mitarbeit am Musical als vokal- oder instrumentalpraktischen Kurs gewählt, so dass ihre Bemühungen sich auch auf dem Zeugnis niederschlagen werden. Als Besonderheit ist noch zu erwähnen, dass an diesem Musical auch unsere gesamte Schulband beteiligt ist: Drei Gitarren, ein E-Bass, drei Pianos und zwei Schlagzeuger heizen dem Publikum ein. Zu den Proben kamen für das komplette Ensemble noch Bühnenbau, Kostümgestaltung und Tanz hinzu – ihr seht also eine komplette Eigenleistung des Georgs!

Das Musical wird aufgeführt am Montag, 5.2. (Einlass 18.30 Uhr, Beginn 19.00 Uhr), Mittwoch, 7.2. (gleiche Zeiten wie Montag) und Freitag, dem 9.2.2018 (Einlass 16.30 Uhr, Beginn 17.00 Uhr).

Erwachsene zahlen 5,00 €, Schülerinnen und Schüler 2,50 € Eintritt.

Karten gibt es in den großen Pausen in der Brunnenhalle des Georgs und im Sekretariat.

Plakat: J. Müller
Text: O. Marke

eingetragen von: O. Marke

Das schwarze Brett

Für Schüler

learn:line NRW

Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche
Landtag NRW

kostenloser Newsletter