Das Georgs holt sich in Rhede den Kreismeistertitel!

Am 7. Juni nahm unsere Schulmannschaft an den Mannschaftswettkämpfen in der Leichtathletik auf Kreisebene WK IV teil.

Auf der Anlage des LAZ Rhede mussten sich unsere Schüler in einem vielseitigen Mannschaftswettkampf, bestehend aus einer Pendelstaffel, Zonenweitsprung, Medizinballstoß, Tennisring-Weitwurf und einem fünfminütigem Ausdauerlauf, mit 15 anderen Mannschaften aus dem gesamten Kreis Borken messen.

Die Georgs-Mannschaft war bereits bei der ersten Disziplin, der Pendelstaffel, hellwach und konnte insbesondere durch herausragende Leistungen beim Tennisring-Weitwurf Boden auf die noch führenden Teams
wettmachen.

In einem spannenden finalen Ausdauerlauf ließen sich unsere Schüler die Spitzenposition nicht mehr nehmen und konnten zu Recht ihren errungenen Titel bejubeln.

Durch den Kreismeistertitel haben sich unsere Schüler für die Teilnahme an dem Nordrhein-Finale am 21. Juni in Duisburg qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch!

Unsere Siegermannschaft: Klasse 6c: Hannes Böing, Lina Jost, Jonas Schönet, Maximilian Wawrzinek

Klasse 7a: Jasper
Averesch, Antonia Diestegge, Madita Loskamp, Jessica Szoltysek

Klasse 7b: Michel
Duesing, Martin Theissen, Jette Verboom

Klasse 7c: Maike Knufmann

Betreut wurde die siegreiche Mannschaft von Herrn Pietzka.

Text und Foto: C. Pietzka

eingetragen von: O. Marke

Das schwarze Brett

Für Schüler

learn:line NRW

Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche
Landtag NRW

kostenloser Newsletter