Französisch-Sprachzertifikate verliehen

10 Schülerinnen erhalten DELF-Sprachdiplome

Ihre guten Französischkenntnisse haben 10 Schülerinnen unserer Schule unter Beweis gestellt, indem sie sich im zweiten Halbjahr des vergangenen Schuljahres freiwillig einer DELF–Prüfung stellten. Teilgenommen haben Schülerinnen der Jahrgänge 8 bis Q2, die sich in vier verschiedenen Niveaustufen einer ca. 90-minütigen schriftlichen und einer in Münster statt-findenden mündlichen Prüfung unterzogen.

Fünf Schülerinnen legten das international anerkannte Sprachdiplom auf dem Niveau A1 ab, zwei Schülerinnen auf dem Niveau A2 und ebenfalls zwei Schülerinnen auf dem Niveau B1.

Besonders erwähnenswert ist eine Abiturientin des vergangenen Schuljahres, Henrike Theling, die das höchste schulische Niveau, das Niveau B2 erreichte.
Die besten Prüfungsergebnisse in den anderen drei Niveaustufen erzielten Lisa Ernst (A1), Rieke Dowe (A2) und Elora Undine Durst (B1).

Auf dem Foto fehlen die Schülerinnen der 8. Klasse, ein weiteres Foto finden Sie auf unserem Facebook-Account.

Félicitations (herzliche Glückwünsche)!

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen zur nächsten DELF-Prüfung, die im zweiten Schulhalbjahr stattfinden kann.

Text: H. Smidt
Foto: O. Marke

eingetragen von: O. Marke

Das schwarze Brett

Für Schüler

learn:line NRW

Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche
Landtag NRW

kostenloser Newsletter