Vernissage ein voller Erfolg

"Blick auf aktuelle Tendenzen" begeistert

Dicht beieinander waren die Bilder im großen Kunstraum des St.-Georg-Gymnasiums gehängt, damit alle der etwa 100 Bilder gezeigt werden konnten. Und ebenso dicht standen die Besucherinnen und Besucher der Vernissage „Aktuelle Tendenzen: ein Blick auf unsere Zeit“ bei der Eröffnung beieinander. Elke Winter, die verantwortliche Lehrerin der Oberstufen-Kunstkurse, freute sich über diesen regen Zuspruch.

In ihrer Rede erläuterte sie, dass diese Vernissage ein einmaliges Projekt sei. Zum ersten Mal habe die Oberstufe als Einheit an einem Bildthema gearbeitet. Sie lobte den Einsatz und die schöpferische Kreativität der Schülerinnen und Schüler. Es sind Zeichnungen, Bilder und Collagen entstanden, in denen die jungen Künstlerinnen und Künstler auf beeindruckende Art und Weise ihre Sicht auf Themen wie die globale Umweltverschmutzung, Krieg, Migration, künstliche Intelligenz und vieles mehr zum Ausdruck gebracht hatten.

Im Anschluss an ihre Rede trugen stellvertretend zwei Schüler, Chelsea Ostendorf und Henri Lueg, vor, was sie zu ihren Bilderthemen inspiriert hatte. Chelsea Ostendorf hatte als Motiv den Klimawandel und dessen Folgen für die Umwelt gewählt; ihr Bild (Acryl auf Leinwand) trug den Titel: „Die Zeit tropft ab“. Der Beitrag von Henri Lueg war eine Bleistiftzeichnung, die er betitelt hatte mit: „Selbst der Michel ist außer sich“. Zum Ausdruck kam die deutsche Nationalpersonifikation, die sich mit dem Problem der Massenmigration beschäftigt, das es nun endlich zu lösen gilt, damit nicht Ablehnung und Gewalt Überhand nehmen.

Alle Bilder wurden in einem Katalog von den jungen Künstlern vorgestellt und erläutert. Dieser Katalog kann bestellt werden, so dass die Ergebnisse dieser mehr als halbjährlichen Kursarbeit über die Vernissage hinaus erhalten bleiben.

Vom Verein Kalangala e.V., der Waisenkinder in Uganda durch die Finanzierung von Schulbildung hilft, berichtete Simone Zingel. Der Reinerlös des Getränkeverkaufs und das Geld aus einer eigens aufgestellten Spendenbox kommen den Projekten des Vereins zugute.

Text: Manfred Rickert
Foto: Dominik Herbst

eingetragen von: O. Marke

Das schwarze Brett

Für Schüler

learn:line NRW

Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche
Landtag NRW

kostenloser Newsletter