Ein Besuch beim Bürgermeister

Klasse 5a besucht Peter Nebelo

Am Mittwoch, den 06.03.2019 hat die Klasse 5a mit ihrer Politiklehrerin Frau Tenbreul den Bürgermeister besucht. Wir fanden es gut, dass Frau Eving, die Sekretärin von Herrn Nebelo, uns sehr freundlich empfangen hat. Frau Eving hat uns zum Ratssaal geführt.

Als der Bürgermeister im Ratssaal war, haben wir ihm Fragen gestellt, die wir schon im Unterricht vorbereitet hatten. Eine dieser Fragen war: „Was war Ihre schwierigste Entscheidung?“ Daraufhin antwortete er: „Es wurde eine Bombendrohung angekündigt. Ich musste entscheiden, ob ich sie ernst nehme oder nicht. Am selben Abend hätte eine Sitzung stattgefunden. Im Nachhinein hat sich herausgestellt, dass es keine Bombe im Rathaus gab.“

Der Bürgermeister hatte an diesem Tag noch viele Termine, daher musste er sich schnell verabschieden. Dann haben wir mit Frau Eving über die Verwaltung gesprochen. Danach haben wir noch ein Quiz über die Verwaltung gemacht.

Außerdem hat Frau Eving noch ein bisschen von dem Rathaus gezeigt, z. B. die Sitzungsräume. Danach sind wir wieder in den Ratssaal gegangen und haben eine Tasche geschenkt bekommen. Anschließend haben wir uns verabschiedet und haben draußen vor dem Obelisken ein Gruppenfoto gemacht.

Text: Lucia Scheibehenne, Angelina Gessner Araujo, Fatima Akil und Marina Radoykova (5a)
Foto: C. Tenbreul

eingetragen von: O. Marke

Das schwarze Brett

Für Schüler

learn:line NRW

Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche
Landtag NRW

kostenloser Newsletter