Wieder sehr weit und hoch gesprungen

Viele Erfolge im mathematischen Känguru-Wettbewerb

Am 21.03.2019 haben wieder einmal über 200 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis Q2 am mathematischen Känguru-Wettbewerb teilgenommen.

Bei diesem Wettbewerb geht es darum, nicht ganz alltägliche mathematische Knobeleien möglichst geschickt zu lösen.

Auch in diesem Jahr gab es für die Bestplatzierten wieder tolle Preise zu gewinnen. Neben dem Teilnahmegeschenk in Form eines „Magic Cubes“ konnten sich die Schülerinnen und Schüler über Gesellschaftsspiele, Bücher und T-Shirts freuen.
Die Sieger des St.-Georg-Gymnasiums sind:

Elija Spieker 5c 1. Preis
Rafael Taszarek 5c 1. Preis
Erik Monkes 5a 2. Preis
Merete Mönnig 5a 3. Preis
Levin Holtmann 5c 3. Preis
Tom Kroesen 5c 3. Preis
Jakob Borgers 6a 2. Preis
Jaro Köhler 6a 3. Preis
Phil Nehring 7a 1. Preis
Nele Westhoff 7b 2. Preis
Laurenz Eiting 8c 2. Preis
Madita Loskamp 8a 3. Preis
Marlon Harbring 8b 3. Preis

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnerinnen und Gewinnern!

Text: A. Brüning / M. Seesing / H. Peters
Foto: O. Marke


eingetragen von: O. Marke

Das schwarze Brett

Für Schüler

learn:line NRW

Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche
Landtag NRW

kostenloser Newsletter