Deckel gegen Polio

Aktion endet mit großartigem Ergebnis

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Schulgemeinschaft,

die Aktion „Deckel gegen Polio“ geht zu Ende. Die Gründe sind vielfältig (s.u.), aber der Sammelerfolg bei uns am Georgs kann sich sehen lassen: Wir haben ca. 155.000 Deckel gesammelt, d.h., wir haben alleine (ohne Verdreifachung des gesammelten Betrages durch die Bill & Melinda Gates-Stiftung) 310 Polio-Impfungen „ersammelt“.

Vielen Dank dafür!


- Die Preise auf dem Markt für Sekundärrohstoffe sind zuletzt deutlich gesunken. Es kann daher nicht sichergestellt werden, dass auch in Zukunft Erlöse erzielt werden können, die erforderlich sind, um das Motto der Sammlung zu erfüllen.

- Die EU hat in ihrer Kunststoffstrategie festgelegt, dass künftig die Deckel fest mit den Flaschen verbunden werden müssen. Es geht also mittelfristig das Sammelmaterial aus.

- Die Initiatoren der Aktion sind von dem Erfolg überrollt worden. Das Projekt ist inzwischen so groß geworden, dass es für eine Handvoll Ehrenamtliche in ihrer Freizeit nicht mehr ordentlich betrieben werden kann.

Text und Foto: H. Smidt

eingetragen von: O. Marke

Das schwarze Brett

Für Schüler

learn:line NRW

Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche
Landtag NRW

kostenloser Newsletter