Das Georgs in der "Hütte der Guten Taten"

SV plant Aktion für Kalangala

Wenn Sie in den vergangenen Jahren über den Bocholter Weihnachtsmarkt gegangen sind, könnten Sie an der „HÜTTE DER GUTEN TATEN“ vorbei gekommen sein. Hier hat der „Ökumenische Arbeitskreis – Eine Welt e.V.“ einen Weihnachtsstand angemietet und gemeinnützigen Vereinen und Schulen die Möglichkeit geboten, über ihr jeweiliges Projekt zu informieren, das sie unterstützen. Darüber hinaus darf jeder Verein oder auch jede Schule Waren anbieten, um mit dem Erlös Gelder für das jeweilige Projekt zu sammeln.

Die SV des St.-Georg-Gymnasiums konnte die Hütte in diesem Jahr auch wieder anmieten und zwar in der kommenden Woche am Montag den 02.12. von 12 Uhr bis 20 Uhr. Hier kann sie über das langjährig unterstützte Hilfsprojekt des „Kalangala e.V.“ informieren. Außerdem werden wir Ihnen dank der Unterstützung vieler Mitglieder unserer Schulgemeinschaft und des Vereins Kalangala e.V. verschiedenste wunderbare Weihnachtsartikel anbieten.

Weitere Highlights werden auch die handgefertigten Artikel aus Uganda selbst sein, die uns der „Kalangala e.V.“ zur Verfügung stellt.

Der Erlös all dieser einmaligen Produkte wird am Ende dem „Kalangala e.V.“ zugutekommen.

Wir freuen uns also über jeden Besuch Ihrerseits, bei dem wir Sie auf der einen Seite über unser Projekt informieren dürfen und bei dem wir Ihnen auf der anderen Seite vielleicht mit dem einen oder anderen Weihnachtsgeschenk behilflich sein können.

Text und Foto: K. Zaddach

eingetragen von: O. Marke

Das schwarze Brett

Für Schüler

learn:line NRW

Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche
Landtag NRW

kostenloser Newsletter