Schulaustauschprogramme

Liceo Classico Cesare Beccaria, Mailand in Italien, (seit 2013)

Leitung: B. Heitmann

Besuch in Mailand: Herbst 2017
Besuch der Schüler aus Mailand:
Der nächste Besuch der Schülerinnen und Schüler ist noch nicht bekannt.
Ablauf:
Teilnahme am Unterricht, Besichtigungen in Mailand, Fahrten nach Verona, Venedig & Bergamo, u.a.
Wer kann mit?
Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe EF mit dem Fach Latein sind eingeladen, sich um einen Platz zu bewerben.
Dauer des Besuches: 5 Tage
Unterbringung: in Gastfamilien
Kosten: ca. 250€


Bericht eines Besuches:
Ein Hauch „Dolce Vita“ am Georgs

Besuch der mailändischen Austauschschüler

Auch im Jahr 2015 fand wieder der Austausch des St-Georg-Gymnasiums mit dem Liceo Classico Statale Cesare Beccaria Mailand statt. Im Zeitraum vom 18.04 – 24.04.15 besuchten 21 Schülerinnen und Schüler ihre Gastfamilien in Mailand. Die begleitenden Lehrer waren Herr Heitmann und Frau Hahn.
Da unsere Freunde aus Italien im Herbst letzten Jahres bei uns waren, kannten wir uns schon und hatten uns schnell eingelebt. Wir hatten uns viel zu erzählen, auch den Gasteltern und den Geschwistern, die uns einen sehr herzlichen Empfang bereiteten. Da wir das komplette Wochenende Freizeit hatten, wurde diese von unseren Austauschülern genutzt, um uns ihre Freizeitbeschäftigungen und ihr Leben in Mailand näher zu bringen. In dieser Woche lernten wir auch noch andere Seiten Italiens kennen. Wir machten einen Tagesausflug nach Verona. Dort sahen wir den berühmten Balkon aus Shakespeares Tragödie „Romeo und Julia“. Anschließend schauten wir uns die Altstadt und den Markt an. An einem weiteren Tag machten wir eine Fahrradtour und ein Picknick im Park von Monza. Die Fahrradtour war jedoch keine gewöhnliche Tour auf normalen Fahrrädern. Wir saßen in autoähnlichen Fahrrädern, in denen man entweder zu zweit oder zu viert fahren konnte. Einige Male kamen wir von der Straße ab und landeten im Gebüsch am Wegesrand, was das Ganze noch lustiger machte. Wir durften auch Zuschauer bei einer Probe des berühmten Opernhauses berühmten „La Scala“ sein. Am letzten Abend gab es dann eine Farewell-Party, auf der wir von den Gasteltern zubereitete italienische Spezialitäten aßen. Den letzten Tag verbrachten wir ohne unsere Italiener am Comer See. Dort machten wir eine Bootstour, die leider ohne einen Blick auf George Clooneys Villa ausfiel, dafür aber eine wunderschöne Aussicht lieferte. Als wir wieder in Mailand ankamen holten wir unser Gepäck und kurz darauf folgte der Abschied. Wir konnten alle nicht glauben, wie schnell diese wunderschöne Woche vergangen war. Im Flugzeug konnten wir dann noch einmal Mailand bei Nacht von oben erblicken und die erlebnisreiche Woche Revue passieren lassen.

L. van Heek

Das schwarze Brett

Termine

  • vom 08.04.2018 bis 26.04.2018 Schüleraustausch mit Canton in Bocholt
  • vom 18.04.2018 bis 21.04.2018 Studienfahrt nach Paris / SuS' der Jgst. 9 und EF
  • am 23.04.2018 Jgst. EF - Indiv. Beratung u. Abgabe der Wahlbögen / 14.30 -18.00 Uhr /Kursbüro
  • am 27.04.2018 Verschicken der "Blauen Briefe"
  • am 01.05.2018 Tag der Arbeit
alle Termine'

Für Schüler

learn:line NRW

Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche
Landtag NRW

kostenloser Newsletter