Fächer

Sie finden hier zusätzliche Informationen zu einzelnen Fächern.


Hierbei handelt es sich einerseits um zusätzliches Aufgabenmaterial


Dies können zum Beispiel Lösungen zu im Unterricht behandelten Aufgaben, Arbeitsblätter zur Wiederholung länger zurückliegender Unterrichtsinhalte, Wiederholungen zur Vorbereitung auf Klassenarbeiten und und und.... sein, die wir unseren Schülerinnen und Schülern über die Lernplattform "Moodle" zur Verfügung stellen. Zur Nutzung der Inhalte ist die Eingabe einer Benutzerkennung notwendig, diese können die Schülerinnen und Schüler von ihren Klassen- oder Kurslehrern erfahren.

Zur Lernplattform geht es hier.




Andererseits finden Sie spezielle Informationen

  • zum Fach Deutsch:
    Förderkonzept im Fach Deutsch für die fünften Klassen
    Die zusätzliche Förderstunde im Fach Deutsch in Klasse 5 wird derzeit folgendermaßen genutzt: Nach einer Kennenlernphase schreiben die Schülerinnen und Schüler nach den Herbstferien den Rechtschreibtest RST 4-7, der auch in schulpsychologischen Beratungsstellen im Rahmen der Diagnostik von LRS eingesetzt wird und in den die Deutschfachschaft in einer schulinternen Fortbildung zum Thema LRS eingeführt worden ist. Anschließend werden die fünften Klassen in der geblockten Förderstunde in drei Gruppen eingeteilt:
    • Rechtschreibförderung und ggf. Förderung in Deutsch als Zweitsprache für Kinder mit Migrationshintergrund (derzeit 4 Schülerinnen und Schüler) (Erlernt werden neben den wesentlichsten Rechtschreibregeln besonders Methoden, selbstständig die eigene Rechtschreibung zu überprüfen und zu üben. Wichtig sind besonders der Umgang mit dem Rechtschreibwörterbuch und mit einer Rechtschreiblernkartei)
    • Leseförderung und szenisch-gestaltendes Lesen (Schülerinnen und Schüler üben ein selbstbewusstes, verständlich artikulierendes Lesen und Präsentieren von Texten vor der Klasse)
    • „Expertengruppe“ (Schülerinnen und Schüler arbeiten in Gruppen selbstständig zu ausgewählten Themen, die sie interessieren, und präsentieren die Arbeitsergebnisse den anderen.)

  • zum Fach Mathematik:
    Förderkonzept im Fach Mathematik für die neunten Klassen
    Nachdem im 1. Halbjahr die Ergänzungsstunde von den Fachlehrern/Fachlehrerinnen im Wesentlichen dazu genutzt wurde, um neben dem „Pflichtprogramm“ schulinterne inhaltliche Ergänzungen ( u.a. Höhensatz) für alle Schüler/innen zu vermitteln, dient die Ergänzungsstunde im 2.Halbjahr gezielt der individuellen Förderung. Durch äußere Differenzierung werden die Schülerinnen und Schüler gemäß ihrem Leistungsstand gezielt gefördert und gefordert. Weiterhin ist vorgesehen, dass sich die Schüler und Schülerinnen in dieser Stunde nach inhaltlichen Vorgaben selbst für ein bestimmtes Thema entscheiden können. Darüber hinaus bietet diese Zeit die Möglichkeit, verstärkt auf inhaltliche Wünsche einzelner bzw. größerer Gruppen einzugehen, die ganz bestimmte Themenbereiche aufgearbeitet haben möchten.

Das schwarze Brett

Termine

  • vom 08.04.2018 bis 26.04.2018 Schüleraustausch mit Canton in Bocholt
  • vom 18.04.2018 bis 21.04.2018 Studienfahrt nach Paris / SuS' der Jgst. 9 und EF
  • am 23.04.2018 Jgst. EF - Indiv. Beratung u. Abgabe der Wahlbögen / 14.30 -18.00 Uhr /Kursbüro
  • am 27.04.2018 Verschicken der "Blauen Briefe"
  • am 01.05.2018 Tag der Arbeit
alle Termine'

Für Schüler

learn:line NRW

Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche
Landtag NRW

kostenloser Newsletter