Schule der Zukunft

Netzwerk „Zukunftsschulen NRW“ – Schülercoaching

Seit dem Schuljahr 2017/2018 nimmt das St.-Georg-Gymnasium Bocholt am Netzwerk „Zukunftsschulen NRW“ teil. Diese Initiative verfolgt das Ziel, die Schulen regional besser zu vernetzen und durch den Austausch von Erfahrungen und Expertenwissen die Schulentwicklung voranzutreiben. Das St.-Georg-Gymnasium hat sich in diesem Zusammenhang mit Gymnasien in Gronau, Burgsteinfurt und Emsdetten zusammengeschlossen, um durch den Auf- und Ausbau eines Schülercoaching-Programmes die schulinternen Unterstützungsmöglichkeiten im pädagogischen Bereich zu erweitern.

Das Schülercoaching richtet sich schwerpunktmäßig an Schüler/innen, die durch motivatorische Schwierigkeiten nicht oder nicht hinreichend dazu in der Lage sind, ihre Potenziale auszuschöpfen. Das Ziel dieser Methode ist es, nicht nur kurzfristige Verhaltensänderungen zu ermöglichen, sondern mit den Schüler/innen eine nachhaltige Veränderung der Haltung gegenüber (Leistungs-) Zielen zu erarbeiten.

Netzwerk Zukunftsschulen

Das schwarze Brett

Termine

  • am 23.02.2019 Anmeldungen für neue S'us der Jgst. 5 und EF / 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • am 25.02.2019 Jgst. EF - Information d. Eltern d. Jgst. EF zur Qualifikationsphase/ 19.00 Uhr / Aula / Ge, Ni, Pl
  • vom 25.02.2019 bis 28.02.2019 Anmeldungen für neue S'uS der Jgst. 5 und EF / 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • am 26.02.2019 Jgst. EF - Erste Informationen zur Qualifikationsphase / 5.+6. Std. / Aula / Ge, Ni, Pl
  • am 04.03.2019 Rosenmontag / bew. Ferientag
alle Termine'

Für Schüler

learn:line NRW

Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche
Landtag NRW

kostenloser Newsletter