Schüler helfen Schülern - Nachhilfeangebote

Der Stein des Anstoßes

Schüler helfen Schülern Der Boom der Nachhilfeinstitute zeigt, dass Eltern angesichts des schulischen Misserfolgs ihrer Kinder häufig in relativ teure private oder professionelle Nachhilfe investieren. Jedoch zeigen diese Investitionen nicht immer Erfolge, wie die Beobachtungen aus der Praxis zeigen.
Die Grundidee für die Aktion `Schüler und Schülerinnen helfen Schülern und Schülerinnen´ am St.-Georg-Gymnasium war es daher, Schüler und Schülerinnen mit Schwächen über den Unterricht hinaus auf ihrem Lernweg zu begleiten und die Förderung eng an ihre Bedürfnisse zu knüpfen um sie in den einzelnen Fächern erfolgreich und kostengünstig fördern zu können. Neben der Hilfestellung bei den Hausaufgaben und der Wiederholung des Stoffes der vergangenen Unterrichtsstunden geht es hierbei natürlich auch um eine intensive Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Klausuren.

Grundzüge der Aktion

Die Aktion `Schüler und Schülerinnen helfen Schülern und Schülerinnen´ wird von einem Koordinationsteam aus dem Lehrerkollegium betreut, das auch die Vermittlung von Nachhilfelehrern und Nachhilfelehrerinnen und ihren Zöglingen koordiniert.
Als Nachhilfelehrer und Nachhilfelehrerinnen fungieren ältere leistungsstarke, engagierte und qualifizierte Schüler und Schülerinnen, die sich auf diese Weise ein zusätzliches Taschengeld verdienen können. Hier wird besonders darauf geachtet, dass die Nachhilfelehrer und Nachhilfelehrerinnen nicht nur über die nötige Fachkompetenz verfügen, sondern auch zuverlässig sind und mit Jüngeren umgehen können.
Die Aktion `Schüler und Schülerinnen helfen Schülern und Schülerinnen´ zielt in erster Linie auf Schüler und Schülerinnen mit deutlichen Leistungsdefiziten ab. Der Nachhilfeunterricht findet in allen gängigen Fächern (hauptsächlich in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Latein und Französisch) in kleinen, fachbezogenen Lerngruppen von zwei bis drei Schülern und Schülerinnen statt.

  • Georgs-Moodle
  • Speiseplan
  • Für Schüler

    learn:line NRW

    Studienfach eingeben:
    Erweiterte Suche
    Landtag NRW

    kostenloser Newsletter