Daten und Fakten

Anschrift

Das Schulgebäude St.-Georg-Gymnasium Bocholt
Adenauerallee 1
46399 Bocholt

Tel.:02871/2391480
Fax.: 02871/23914825
E-Mail: sekretariat@st-georg-gymnasium.de zum Schulrundgang

Lage

Das St.-Georg-Gymnasium mit seinem Hauptgebäude und dem Mensagebäude auf dem Benölkenplatz bildet mit dem Berufskolleg am Wasserturm und der Albert-Schweitzer-Realschule das Schulzentrum Mitte. Es hat gute Anbindungen an die öffentlichen Verkehrsmittel.

Raumangebot

Die Klassen 5 bis 7 und die Oberstufenkurse sind im ursprünglichen Gebäude an der Ecke Adenauerallee/Herzogstraße untergebracht. Unsere neue Mensa und die Klassen 8 bis 9 sind im neuen Mensa-Gebäude gegenüber auf dem Benölkenplatz untergebracht. Den Naturwissenschaften stehen modern ausgestattete Lehr- und Übungssäle im ursprünglichen Gebäude zur Verfügung. Ein Musiksaal, zwei Kunsträume, ein Computerraum und ein mobiles digitales Klassenzimmer und ein sehr gut ausgestattetes Selbstlernzentrum im ursprünglichen Gebäude ergänzen die Ausstattung. Sportunterricht findet in drei Sporthallen statt. Unsere Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II können sich in Freistunden im „Kabakeller“ oder im „Selbstlernzentrum“ aufhalten. Die Jahrgangsstufen der Sekundarstufe I haben im Rahmen des gebundenen Ganztags jeweils einen großen und sehr interessant ausgestatteten Aufenthaltsraum für die Mittagspausen für sich.

Sprachenangebot

Das Fremdsprachenangebot umfasst Englisch, Latein, Französisch und Niederländisch. Auf Englisch (ab Klasse 5) folgt verpflichtend Latein oder Französisch als zweite Fremdsprache ab Klasse 6. Ab Klasse 8 ist Französisch, Latein oder Niederländisch als dritte Fremdsprache möglich, wenn sich genügend Interessenten finden. Wer in Klasse 8 mit Niederländisch beginnt, kann den Kurs später als Leistungskurs fortsetzen. Ansonsten kann im achtjährigen Gymnasium Niederländisch als Grundkurs in der Einführungsphase neu (Jgst. 10) belegt werden.

Abschlüsse

Die gymnasiale Schullaufbahn endet in der Jahrgangsstufe QII (früher 12) mit dem bestandenen Abitur und der damit verbundenen Allgemeinen Hochschulreife; die Fachhochschulreife (schulischer Teil) kann schon vorher erworben werden. Das Gymnasium vergibt auch die Abschlüsse anderer weiterführender Schulen (Hauptschulabschluss, Fachoberschulreife).

Aktuelle Schüler- und Lehrerdaten

Schülerzahl (gesamt): 771 (383 Mädchen)
davon
Sek I: 498 (253 Mädchen)
Sek II: 273 (128 Mädchen) in drei Oberstufenjahrgängen

Das schwarze Brett

Termine

  • vom 10.12.2018 bis 13.12.2018 Schnupperwochen für Viertklässler
  • am 17.12.2018 mdl. Kommunikationsprüfungen Englisch / Jgst. Q2
  • am 20.12.2018 Unterrichtsschluss um 11.25 Uhr
  • vom 21.12.2018 bis 04.01.2019 Weihnachtsferien
  • vom 02.01.2019 bis 08.01.2019 Studienpraktische Schülerwoche Duales Orientierungspraktikum
alle Termine'

Für Schüler

learn:line NRW

Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche
Landtag NRW

kostenloser Newsletter