Diercke Wissen 2020

Hier noch eine erfreuliche Nachricht aus den letzten Tagen VOR der Schulschließung wegen der Corona-Krise:
Mara Schaffeldt (9b) hat an Deutschlands größtem Geographiewettbewerb teilgenommen und den Sieg auf Schulebene erlangt, nachdem sie sich bereits im vorausgegangenen Klassenwettbewerb als Siegerin behaupten konnte. In den Parallelklassen konnten Sina Volmering (9a) und Luca Büssing (9c) diesen Titel für sich beanspruchen.
Mara qualifizierte sich somit für den Landesentscheid, der für NRW für Ende März geplant war. Dieser wird wegen der derzeitigen Schulschließungen bis auf Weiteres verschoben.
Mara würde sich bei einer Qualifizierung einen Platz im großen Finale von DIERCKE WISSEN in Braunschweig sichern, der bisher für den 19.6. vorgesehen war. Hier treten dann die besten Geographieschüler/innen Deutschlands gegeneinander an.
Aufgeschoben heißt hier ganz sicher nicht aufgehoben! Neue Termine werden der Schule in Kürze mitgeteilt. Die Schulgemeinschaft drückt Mara die Daumen!


Text und Foto: Ulrike Piemontese

eingetragen von: G. Grunden

Das schwarze Brett

Für Schüler

learn:line NRW

Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche
Landtag NRW

kostenloser Newsletter