Die Märchen-Musical AG präsentiert: Tischlein Deck Dich

Wir freuen uns: Nach langer Zwangspause geht es wieder weiter! Die Märchen-Musical AG unter Leitung von Jessica Bücker präsentiert das berühmte Märchen „Tischlein deck dich“ von den Gebrüdern Grimm. Seit fast einem Jahr arbeiten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6 intensiv daran, die Geschichte sängerisch und spielerisch auf die Bühne zu bringen.

In dem Märchen geht es um einen Schneider, der drei Söhne und eine Ziege hat, die die Familie mit ihrer Milch ernährt. Die Ziege ist allerdings unehrlich und lügt, wenn sie dem Schneider gegenüber behauptet, seine Söhne würden sie nicht weiden lassen, sodass er folglich alle drei Söhne aus dem Haus jagt.

Die drei Söhne gehen bei einem Schreiner, einem Drechsler und einem Müller in die Lehre. Einer der Söhne bekommt einen Tisch, der die herrlichsten Speisen hervorzaubern kann. Ein anderer bekommt einen Esel, der Goldstücke spuckt. Mit diesen Errungenschaften hoffen die beiden Söhne, sich mit ihrem Vater wieder versöhnen zu können. Allerdings haben sie diese Rechnung wohl ohne den Wirt gemacht, der sie nach Strich und Faden belügt und betrügt. Der Wunsch, den Vater zu beeindrucken, wird nicht erfüllt. Aber: Der jüngste Sohn erhält von seinem Meister einen Knüppel im Sack. Und was nun passiert, wird nicht verraten.

Das Ensemble freut sich auf insgesamt fünf Aufführungen, zu denen neben der Schulgemeinschaft auch viele interessierte Grundschulklassen aus Bocholt und Rhede eingeladen sind. Die öffentliche Aufführung findet am 20. Mai um 17 Uhr in der Schulaula statt. Der Eintritt beträgt 2,50 €. Die Karten gibt es an der Abendkasse. Das Stück eignet sich für Kinder ab ca. 4 Jahren.

Text:     G. Grunden
Poster: J. de Roy