Willkommen am Georgs!

Diesem Anfang wohnt ein Zauber inne – oder: jetzt sind sie keine Grundschulkinder mehr

„This is the end“ – die Liedzeile des Hits „Skyfall“ von Adele – wäre ein befremdliches Motto für eine Einschulungsfeier, denn mit dem heutigen Tage geht es doch richtig los am Georgs! Schulleiterin Hilke Smidt stellte aber mit Hilfe der anwesenden Kinder klar, dass mit der Aufnahme am Georgs tatsächlich ein Lebensabschnitt unwiderruflich seinem Ende zugegangen ist – und nun seinen Abschluss gefunden hat. Die 118 Mädchen und Jungen, die mit ihren Eltern und den Klassenleitungen den heutigen hochsommerlichen Tag begangen haben, haben ihre Grundschulzeit beendet – und das mit großem Erfolg, denn sie haben den Übergang zum Gymnasium geschafft.

Die Musical-AGs von Frau Bücker – die „große“ und die „kleine“ erstmalig gemeinsam auf der Bühne – intonierte nach der stimmungsvollen, fröhlichen und die bunte Vielfalt unserer Schulgemeinschaft betonenden Ansprache der Schulleiterin ein weiteres Lied und begeisterte die Zuhörerschaft.
Nachdem die vier Klassen – coronabedingt in zwei parallel verlaufenden Veranstaltungen – willkommen geheißen waren, wurden alle mit Material und Informationen versorgt, während die Eltern zum informellen Austausch zusammenkamen. Schließlich stellte sich das Mensateam vor  und bot einen kleinen Snack an. Jetzt kann es richtig losgehen! Allen Fünftklässlerinnen und Fünftklässlern wünschen wir einen erfolgreichen Start und eine gute Zeit am Georgs!

Text:  Dr. M. Bachmann
Fotos: G. Grunden

By Published On: 11. August 2022