Ganztagskonferenz

Gemeinsam Schule entwickeln – das ist das Ziel der Ganztagskonferenz, in der einmal im Jahr Schüler-, Eltern- und Lehrervertreterinnen und –vertreteraus jeder Jahrgangsstufe der Sekundarstufe I (5-9/10) zusammenkommen. Es werden insbesondere die Ganztagsangebote Lernzeiten, AGs und Mittagspause kritisch in den Blick genommen, evaluiert und weiterentwickelt. Diese praxisnahen Ideen werden dann schließlich der Schulkonferenz zur Abstimmung vorgestellt.

Stefanie Bruhn-Sträßner 

 

 

 

Foto: stux / pixabay