Lehrerrat

blog-article-3

Foto: pixabay

Am St.-Georg-Gymnasium besteht der Lehrerrat aus fünf Kolleginnen und Kollegen, die von der Lehrerkonferenz in geheimer und unmittelbarer Wahl für einen Zeitraum von vier Jahren gewählt wurden.

Seine Kernaufgaben bestehen vor allem in der Interessensvertretung des Kollegiums, der Vermittlung in Konfliktfällen und der Beratung der Schulleitung. Um diesem Auftrag gerecht zu werden, informiert die Schulleitung den Lehrerrat in Angelegenheiten der Lehrkräfte und hört ihn an.

Damit übernimmt der Lehrerrat eine wichtige Mittlerfunktion zwischen Schulleitung und Kollegium, die der Sicherstellung von Transparenz und eines konstruktiven Miteinanders zum Wohle der gesamten Schulgemeinschaft dient.

Folgende Lehrkräfte bilden aktuell den Lehrerrat: Markus Bartholomäus, Dominique Ischinsky, Tobias Lampe, Constantin Polletta und Jens Siebeneicher.

Markus Bartholomäus