Schulpflegschaft

Die Schulpflegschaft, deren Mitglieder die gewählten Vorsitzenden der Klassen- und der Jahrgangsstufenpflegschaften sind, ist das zentrale Mitwirkungsorgan der Elternschaft auf der Ebene der Schule. Sie vertritt die Interessen der Erziehungsberechtigten bei der Gestaltung der Bildungs- und Erziehungsarbeit und fördert den Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule. Dazu werden aus den Reihen der Schulpflegschaft Elternvertreter in eine Reihe von Mitwirkungsgremien wie z. B. die Fachkonferenzen oder die Schulkonferenz gewählt.

Hilke Smidt

Gerd Altmann / pixabay